Verletzungspech für Dingolshausen

9.4.2017: Dingolshausen : FC Schweinfurt 1:2

Verletzungspech für Dingolshausen
Verletzungspech für Dingolshausen

Bei bestem Fußballwetter trafen sich die beiden BOL-Teams zu einem Vorbereitungsspiel in Dingolshausen.

Unser Team brauchte bis Mitte der ersten Halbzeit um mit den Umbesetzungen auf verschiedenen Positionen klar zu kommen. Derweil hatte Dingolshausen nach einem Handspiel den fälligen Elfmeter verwandelt und die Führung übernommen.

Der weitere Spielverlauf wurde dann aber von uns bestimmt und nach der Halbzeit zeigte das FC 05-Team immer öfter seine technischen und spielerischen Fähigkeiten. Mit sehenswerten Kombinationen tauchten wir immer wieder gefährlich vor dem Gehäuse der Heimelf auf. In der 55. Min. glich Ines Lamprecht per Elfmeter aus.Mit dem Verletzungspech der Dingolshäuser dezimierten wir auch unseren Kader auf dem Feld. So dass beide Teams am Ende mit nur noch 8 Feldspielerinnen spielten. Unsere Bemühungen wurden zum Ende mit dem Siegtor durch Clara Strobel belohnt. Eine geschlossene Leistung unserer Elf die Lust auf mehr macht und auf eine bessere Rückrunde hoffen lässt.