Trotz gutem Spiel verloren

7.5.17 SV Langendorf - FC Schweinfurt 0:3

Trotz gutem Spiel verloren
Trotz gutem Spiel verloren

In einem Spiel das man als zumindest technisch ebenbürtig bezeichnen kann musste unsere U17 leider gegen den alten und neuen Tabellenersten Langendorf eine Niederlage einstecken. Das Spiel entschied sich praktisch schon in den ersten 10 Minuten als durch ein paar saubere Fernschüsse der Langendorferinnen bereits das 2:0 verkraftet werden musste. Ab diesem Zeitpunkt konnten unsere Mädels dem Sieg nur noch hinterher rennen und mussten selbst noch das 3:0 in der ersten Halbzeit einstecken. Die Stabilität des Teams konnte in der zweiten Spielhälfte zwar verbessert werden, dies half aber nicht mehr dabei das Spiel zu drehen. Eine Schrecksekunde gab es noch in Form des Pfiffs zum Elfmeter für die Langendorfer Heimelf. Diesmal konnte die unsere Torfrau ihre Fehler der ersten Hälfte ausgleichen und den Schuss parieren. Mit einer besseren Chancenverwertung hätte das Spiel wohl noch anders ausgehen können allerdings kann man aus jetziger Sicht eigentlich nur noch den immer noch ohne Punktverlust stehenden vermutlich nicht mehr zu stoppenden Meister der Bezirksliga Langendorf gratulieren.