Sieg bei Spiel auf Augenhöhe

Da das Punktspiel gegen Grosswallstadt verlegt wurde, sprangen die
C-Juniorinnen der spielfreien JFG Würzburg Nord (unangefochtener Spitzenreiter ihrer Spielgruppe) bei herrlichem
Sonnenschein für ein Freundschaftsspiel ein.
Beide Mannschaften, mit Auswahlspielerinnen bestückt, begegneten sich
auf Augenhöhe. Die JFG erwischte den besseren Start, hatte zunächst mehr
von Spiel und erzielte durch einen strammen Freistoß das 1:0. Auch in
der Folgezeit hatten die Mädels der JFG noch weitere Möglichkeiten das
nächste Tor zu erzielen. Unsere Mädels hielten als Mannschaft dagegen,
kämpften und kamen so selbst immer besser ins Spiel. Als Folge wandelten
wir zur Halbzeit den Rückstand in eine 2:1 Führung um. Nach der Halbzeit
nahmen wir einige Umstellungen in der Mannschaft vor, kombinierten
besser und prompt erhöhten wir kurz vor Schluss auf 4:1. Die JFG blieb
durch ihre Konter stets gefährlich. So konnte man bis zum Ende nie
sicher sein, wer als Sieger vom Platz geht.
Schön zu sehen, dass die Übungen vom Training im Spiel umgesetzt werden,
was die Lernbereitschaft der Mannschaft wiederspiegelt. Weiter so
Mädels, es hat richtig Spaß gemacht!
Tore für den FC 05: Natalie und Annika je 1, Chiara 2