Schwerer Start in die Vorbereitung

10.3.17 TSV Wollbach - FC Schweinfurt 2:0

Schwerer Start in die Vorbereitung
Schwerer Start in die Vorbereitung

Zum Start der Vorbereitung auf die Rückrunde durften sich diesmal die Junioren des TSV Wollbach auf unsere U15-Mädels freuen. Der schwere, feuchte Platz (man könnte aufgrund der derzeitigen Beschaffenheit auch Acker sagen) kam naturgemäß den kräftigeren Jungs entgegen, unsere Spielerinnen hielten allerdings gut dagegen und ließen ihre männlichen Gegner des öfteren mal stehen – und den Ball am laufen. Das Spiel war ausgeglichen mit guten Chancen auf beiden Seiten, die erste verwandelte dann allerdings Wollbach in der 25.Minute zum 1:0 (Abseitstor) – wobei hier die tiefstehende Sonne wohl auch ihren Anteil beigetragen hat. Der Ausgleich lag zum Rest der Spielhälfte öfter auf dem Fuß bzw. Kopf, allerdings wollte er nicht rein.

Unsere Mädels ließen die Jungs durch ihre Spielweise das ein oder andere Mal etwas verzweifeln wodurch das gegnerische Spiel des öfteren auch mal etwas ruppiger wurde, in der 10. Minute der 2.Spielhälfte konnten die Wollbacher (welche zu diesem Zeitpunkt hauptsächlich noch “nach vorne bolzten”) unglücklicherweise noch zum 2:0 erhöhen. Zum Ende des Spiels lief der Ball eigentlich nur noch auf das gegnerische Tor, zumindest der Ehrentreffer wäre mehr als gerechtfertigt gewesen – aber das schönere Spiel alleine schießt halt doch noch keine Tore.