Sauberer Abschluss

21.5.17 FC Schweinfurt U15 - FC Thulba 7:0

Sauberer Abschluss
Sauberer Abschluss

Im Gegensatz zum letzten Spiel gegen Thulba zeigten unsere Mädels diesmal von Anfang an wo der Hammer hängt. Bereits in der dritten Spielminute konnte Inga Lindner direkt vor dem Tor verwandeln und das 1:0 erzielen. Gerade in den ersten 10 Spielminuten hätte es locker bereits 2 oder 3 weitere Treffer für uns geben können bzw. müssen. Die restliche erste Spielhälfte plätscherte allerdings etwas vor sich hin, so dauerte es bis zur 30. Minute das Lara Höfer im Gewusel vor dem Tor zum 2:0 und kurz vor Schluss der Spielhälfte zum 3:0 verwandeln konnte.
Kaum nach Anpfiff der ersten Hälfte war es dann wiederum Lara die zum 4:0 erhöhen konnte. Der Druck auf das gegnerische Tor wurde konsequent weiter aufgebaut, der Treffer durch Isabell Reck in der 42.Minute zum 5:0 war klar zu erwarten. Der restliche Widerstand der Thulbaer Mädels schrumpfte immer mehr so dass bereits 3 Minuten später das 6:0 wieder durch Lara fiel. Zum Ende hin wurde das Ergebnis verwaltet, was Isabell Reck allerdings nicht daran hinderte noch 3 Minuten vor Schluss zum 7:0 zu verwandeln.
Ein sauberer Abschluss der jetzigen U15, welche in ihrer jetzigen Konstellation nahezu komplett in die U17 aufrücken werden, auch wenn der größte Teil der Mannschaft auch nächstes Jahr noch U15-spielberechtigt wäre.