Qualifikation zur Hallenbezirksmeisterschaft

 

In der Qualifikation zur Hallenbezirksmeisterschaft welche als Kreisturnier Rhön ausgetragen wurde mussten die Juniorinnen des Fc05 sich mit einem durchwachsenen Ergebnis zufrieden geben. Während die U13 mit einem Turniersieg und die U15 mit einem 2. Platz sich für die Hallenbezirksmeisterschaft qualifizierten schaffte es die U17 mit einem unglücklichen 4.Platz nicht in die nächste Runde.

Turniersieg der U13

Schweinfurt – Bastheim 1:0
Im ersten Spiel gegen Bastheim zeigten unsere jüngsten Mädels gleich dass sie mit vollem Elan dabei waren. Durch ein klasse Zusammenspiel von Lara Höfer mit Emma Pfister konnte das 1:0 von Emma eingetütet werden. Bastheim konnte unserer U13 zu keiner Zeit gefährlich werden.

Schweinfurt – Kickers Aschaffenburg 1:0
Obwohl die Aschaffenburger sehr defensiv antraten und ihren Strafraum regelrecht zumauerten wurde die Geduld und der stetige Druck aufs Tor unserer Mädels durch den Treffer von Isabell Reck belohnt.

Schweinfurt – JFG Nordspessart 0:0
Die Mädels vom JFG Nordspessart hatten sich unser Spiel gegen Aschaffenburg scheinbar genau angeschaut und mauerten ihren Strafraum dementsprechend auch zu. Der Druck vom FC war zwar jederzeit zu sehen, allerdings konnte kein Torerfolg verbucht werden.

Schweinfurt – Mainaschaff 2:0
Mainschaff ist unseren D-Juniorinnen sehr gut als Gegner bekannt, so konnten sie sich auch bestens auf die Spielweise einstellen. Da in diesem Spiel die generische Mannschaft offensiver agierte blieb auch immer wieder Raum zum Torabschluss. Hier konnte Lara Höfer 2 mal einnetzen.

Zu erwähnen ist noch die Leistung von Anika Braun, welche in ihrem ersten Einsatz im Kasten des FC05 kein einiges Mal hinter sich greifen musste

2.Platz der U15

Schweinfurt – Langendorf 2:0
Im ersten Spiel gegen den SV Langendorf gingen unsere Juniorinnen gleich mit vollem Druck zur Sache und konnten nach kürzester Zeit schon das 2:0 durch Tore von Cara Bettendorf und Anna Bäuerlein verbuchen. Für den Rest des Spiels schaltete der FC etwas herunter und konnte das Ergebnis gut verwalten.

Schweinfurt – Heuchelhof 0:0
Heuchelhof verlegte sich im gesamten Spiel darauf ihren eigenen Strafraum dicht zu halten. Es wurden zwar etliche Angriffe auf das gegnerische Tor gefahren, es konnte allerdings keine dieser Aktionen mit einem Tor gekrönt werden.

Schweinfurt – Bastheim 2:1
Bastheim lag unseren Mädels durch Ihre offenere Spielweise wieder besser, durch einen Doppelpack von Antonia Wieland stand es nach wenigen Minuten 2:0. In einem der wenigen gefährlichen Aktionen der Bastheimer mussten wir allerdings das 2:1 einstecken. In der Schlussphase mussten unsere Mädels dann nochmal alles in die Defensive werfen, befeuert durch ihren Anschlusstreffer begann der FFC einem wahren Sturmlauf auf unser Tor. Einen weiteren gefährlichen Schuss auf das Tor von Lina Krapf konnten sie allerdings nicht mehr abliefern.

Schweinfurt – Frickenhausen/Gaukönigshofen 2:0
Die Qualifikation zur Hallenbezirksmeisterschaft hatte die U15 bereits sicher, in diesem Spiel ging es für unsere Mädels vorrangig um den sicheren 2.Platz. Mit vollem Elan gingen die Juniorinnen des FC an den Start und konnten mit Treffern von Cinja Lindemann und Antonia Wieland einen nie gefährdeten Sieg feiern.

Schweinfurt – ETSV Würzburg 0:0
Im letzten Spiel des Turniers bekam es unsere U15 mit dem im ganzen Turnier überragend spielenden ETSV Würzburg zu tun. Mit einem Sieg hätten unsere Mädels sogar den Turniersieg einfahren können. Der Wille zum Sieg war dem FC jederzeit anzusehen, der ETSV kam regelrecht ins Schwitzen. Der Sieg war für den FC öfters als für die Würzburger in greifbarer Nähe, allerdings wollte der Ball nicht ins Tor gehen. Im besten Spiel des Turniers mussten sich unsere Mädels also mit einem Unentschieden zufrieden geben, konnten somit allerdings einen tollen 2.Platz feiern.

4.Platz der U17

Ein unglückliches Turnierende mussten die B-Juniorinnen verkraften. Während sie in der Gruppenphase noch mit klaren Siegen gegen Albertshausen (3:0) und Karsbach (5:0) und einer niedrigen Niederlage gegen Lengfeld (0:1) einen sauberen 2.Platz einfahren konnten musste im Halbfinale gegen Langendorf eine 0:1-Niederlage verkraftet werden. Im Spiel um Platz 3 war dann die Luft aus der Mannschaft komplett herausen, nach dem 0:4 gegen Lengfeld konnte leider nur noch der unglückliche 4.Platz eingefahren werden.

 

Invalid Displayed Gallery