Perfekter Start unserer U17 Juniorinnen in der Landesliga Nord!

Am 1. Spieltag konnten sich unsere Juniorinnen zuhause gegen den Bayernliga Absteiger SC Würzburg mit 3:2 durchsetzen. Bereits in der 9.Spielminute konnten wir nach schönem Pass von Katharina auf Julia mit 1:0 In Führung gehen. Im Anschluss ließen wir Ball und Gegner laufen, verpassten es jedoch nach weiteren Großchancen unsere Führung auszubauen. Etwas überraschend fiel dann in der 25.Minute nach einer Unachtsamkeit jedoch der Ausgleich für die Gäste. Nur 3 Minuten später gingen wir dann durch Elena wieder verdient mit 2:1 In Führung, das auch der Halbzeitstand war. Im zweiten Abschnitt sollten die Zuschauer dann aber einen veränderten Spielverlauf erleben. Unsere Mädels taten sich nun schwer im Spielaufbau, und das Passspiel wurde zu ungenau. In der 49.Spielminute erlöste uns dann aber Lara durch den Treffer zum 3:1. Wer dachte wir würden nun an Sicherheit gewinnen, wurde etwas besseren belehrt. Weiter Probleme im Spielaufbau und zu ungenau blieb das Passspiel. In der 58.Minute mussten wir dann leider noch das 3:2 hinnehmen, das gleichzeitig der Endstand war. Fazit: Auf die gute 1.Halbzeit können wir aufbauen, müssen uns am kommenden Samstag jedoch steigern, um auch in Bamberg zu punkten