Lehrgeld gezahlt

24.9.17 FFc Hof - FC Schweinfurt 6:0

Lag es am frühen Aufstehen oder an der Langen Busfahrt?
Nach Anpfiff der Party, machten wir zunächst das Spiel und konnten den Gegner gut unter Druck setzten, aber anstatt diese Situation zu nutzen, waren es die Hofer welche mit einem schnellen Konter das 0:1 erzielten.
Ab diesem Zeitpunkt ließen wir die Gastgeber immer besser ins Spiel kommen, wir waren immer einen Schritt zu spät und liefen den Bällen hinterher.
Eine Großchance hatten wir in der 1.Halbzeit noch durch Kristina die alleine aufs leere Tor zulief und nur noch einnetzen mußte.Leider aber daneben.
So erhöhte Hof noch vor der Pause auf 0:3.
Nach der Pause das gleiche Spiel SW immer einen Schritt zu spät , zu wenig Laufbereitschaft und Leichtsinnsfehler.
Fazit: Was die Mädels in den letzten drei Spielen ausgezeichnet hat , schnelles Passspiel, Zweikampf, Teamgeist waren heute über weite Strecken des Spiels nichts zu sehen.Sie haben sich von den Hofern den Schneid abkaufen lassen !

Blick geht nach vorne !
Im Training werden wir das Spiel noch einmal besprechen und die Fehler analysieren.
Nächste Woche kommt Erlangen.
Da wird die Mannschaft aus den Fehlern gelernt haben und wieder alles geben und 3 Punkte holen.!!