Höhenflug unserer U17 hält an!

SW Girls U17 ließen den Gegnerinnen keinen Spielraum!

Im Heimspiel unserer Juniorinnen gegen die SpVgg aus Erlangen erwischten wir èinen Sahnetag, so das wir uns auch in dieser Höhe hochverdient mit 3:0 durchsetzen konnten. Von Beginn an dominierten die Hausherrinnen die Partie nach Belieben. Unsere Mädels standen konsequent in der Defensive und es wurde druckvoll und präzise nach vorne gespielt. Bereits nach 6 Zeigerumdrehungen konnten wir nach schönem Pass in die Spitze zum 1:0 abschließen. In der Folgezeit beherrschten wir weiter Spiel und Gegner, erspielten uns weitere hochkarätige Einschussmöglichkeiten, versäumten es aber nachzulegen. In der 23. Spielminute dann aber das längst überfällige 2:0 nach herrlichem Spielzug über die Außenbahn. Nur 4 Minuten später nach einem mustergültigen Flugball über die gegnerische Abwehrreihe das 3:0 durch unsere immer fleißige Offensive. Mit einem beruhigenden 3:0 im Rücken ging es zum Pausentee. Die zweite Halbzeit ist schnell erzählt. Unsere Mädels bestimmten das Spielgeschehen, der Spielaufbau und die Passgenauigkeit wurden nun aber zu ungenau. Weitere sehr gute Tormöglichkeiten wurden nicht verwertet; so das es letzt endlich beim nie gefährdeten 3:0 Heimsieg blieb. Das letzte Spiel vor der wohlverdienten Winterpause findet am Samstag, 09.11.19 um 16 Uhr bei der zweiten Mannschaft des 1.FC Nürnberg statt. Auch hier hoffen wir wieder auf die tatkräftige Unterstützung unserer treuen Fans um auch dort etwas mitzunehmen.