Doppelsieg zur Premiere

1. Platz für U13 und U15 beim 1.Schnüdel-Girls-Cup am 2.7.17

Zur Premiere des Schnüdel-Girls-Cups des 1.FC Schweinfurt für D- und C-Juniorinnen konnten die Heimteams einen Doppelsieg feiern.

Die Schweinfurter U13, welche mit 2 Teams antrat konnte neben dem 1. auch den 3. Platz in ihrer Altersklasse erreichen und somit gleich 2 Plätze auf dem Podium sichern. Bei dem im Ligamodus gespielten U13-Turnier fiel die Entscheidung um den Sieg erst im letzten Spiel gegen den späteren 2. ASV Oberpreuschwitz bei dem ein 1:1 für die Schweinfurter Mädels dank des besseren Torverhältnisses zum Turniergewinn reichte.

Die U15 des FC musste nach jeweils klaren Siegen in der Vorrunde und einem 2:0 Sieg gegen den TSG 05 Bamberg im Halbfinale den Titelgewinn im Elfmeterschießen klar machen. Das Finalspiel gegen den Hessenligisten MSG Düdelsheim/Oberau endete zur regulären Spielzeit bei einem ausgeglichenen Spiel mit etwas mehr Chancen auf der Schweinfurter Seite torlos. Beim Elfmeterschießen lag das Glück schlussendlich bei der Heimmannschaft.

Eine absolut gelungene erste Ausgabe des Schnüdel-Girls-Cups auf dem Gelände des Willy-Sachs-Stadions.

u13

u15