Die Quali gerockt

1. Platz in Veitshöchheim

Die Quali gerockt
Die Quali gerockt

Als erster Termin in der Hallensaison stand am 11.12. die Qualifikation zur Hallenbezirksmeisterschaft. In der Veitshöchheim Halle konnten unsere Mädels von Beginn an zeigen was in Ihnen steckt. In den ersten beiden Spielen gegen Bastheim und Heuchelhof drückten sie stets aufs gegnerische Tor und wurden dementsprechend belohnt. Im Spiel gegen Bastheim konnte Marie in der 7.Minute das 1:0 zum Endstand schießen, gegen Heuchelhof waren es in der 5.Minute Lara und in der letzten Spielminute der Gegner (nach Vorarbeit durch Henriette) die das 2:0 erarbeiteten.

Im dritten Spiel gegen Alzenau hatte das erste Mal auch der Gegner echte Torchancen. Unsere Mädels drückten zwar wieder sauber auf das gegnerische Tor, vollendeten aber nicht – dementsprechend stand es am Ende 0:0.

Im letzten Spiel gegen Veitshöchheim zeigten unsere Mädels richtig was in ihnen steckt. Durch einen sauberen Hattrick konnte Marie schon nach 6 Minuten das 3:0 markieren, davon bei 2 Toren den gegnerischen Torhüter getunnelt. Der Endstand von 4:0 wurde dann noch von Henriette direkt nach der Einwechslung bei ihrem ersten Ballkontakt erzielt.

Klarer Turniersieg….

Erklärung am Rande: durch Nichtantritt von Großheubach wurden deren Spiele als 0:2 verloren gezählt.

 

u15quali