Das Spiel gedreht

29.3.17 TSV Lendershausen U11-Junioren - FC Schweinfurt 6:9

Das Spiel gedreht
Das Spiel gedreht

Einen schnellen Rückstand von 2:0 für die U11-Junioren des TSV Lendershausen konnten unsere jüngsten Fussballerinnen noch in einen Sieg verwandeln – mit reichlich Toren auf beiden Seiten.

Nach einem schläfrigen Beginn und dem schnellen 2-0 Rückstand fingen sich unsere Mädels recht schnell und kamen immer besser
ins Spiel.Die folgerichtige 3:2-Führung konnte Lendershausen allerdings durch eine Unachtsamkeit unserer Hintermannschaft
kurz vor der Halbzeitpause noch mal ausgleichen.

In der 2. Halbzeit gingen unsere Mädels konzentrierter in das Spiel und gingen auch prompt wieder in Führung, aber auch dies
konnte Lendershausen wieder egalisieren.

Unsere Mädels ließen sich darufhin aber nicht mehr aus dem Konzept bringen und legten mit herrlichen Spielzügen gleich noch 2 Tore zum 6-4 nach. Lendershausen bäumte sich aber weiter auf und schaffte noch ein mal den Anschlusstreffer ( 6-5 ). Nach weiteren 3
Toren unserer Mädels war das Spiel mit 9:6 zu unseren Gunsten entschieden daran änderte auch das
zwischenzeitliche 8-6 der Lendershausener Buben nichts mehr.

Ein gutes Spiel unserer Mädels mit herrlichen Spielzügen – was Lust auf mehr macht…

Als Torschützen agierten Annika mit 4, Isabell mit 2, Lea, Lara und Elena mit je 1 Treffer.