D-Juniorinnen zaubern weiter

Die U13 konnte sich letztes Wochenende wieder mit 2 Siegen belohnen.

Die 1.Mannschaft spielte am Sonntag in Gerbrunn vor allem in der ersten Spielhälfte komplett auf das gegnerische Tor und konnten zur Halbzeit bereits 5 Buden machen. Nach Wiederanpfiff versuchten die TSVlerinnen Schadensbegrenzung und „parkten den Bus im eigenen Tor“ – so fielen dann nur noch 2 Tore zum 0:7 Endstand.

Auch die 2.Mannschaft konnte zu Hause gegen die Kickers Aschaffenburg bei einem allerdings ausgeglichenen und spannenden Spiel den Sieg holen. Die Spielerinnen waren auf beiden seiten heiß auf das Match, so ging es während der gesamten Spielzeit mal auf das eine und das andere Tor. Glück hatten unsere Mädels als in der ersten Spielhälfte ein Strafstoß durch die Kickers vergeben wurde.