Cordial Girls Cup 2017 – 1.Fc Schweinfurt Frauen- und Mädchenfussball
1.Fc Schweinfurt Frauen- und Mädchenfussball

Cordial Girls Cup 2017

Cordial Girls Cup 2017

Ein Turnier welches man einfach erlebt haben muss – das ist wohl die einhellige Meinung bei unserer Mannschaft. Bei der ersten Teilnahme der FC Schweinfurt Mädchen beim Cordial-Girls-Cup in Österreich konnten wir in vielen Bereichen einfach sagen: Topturnier – Topgegner – Topstimmung.

 

Von den beiden Austragungsorten Westendorf und Hopfgarten fiel das Los für unsere Mannschaft auf den etwas größeren Ort Hopfgarten – was vom Erlebnis her wohl der “heißere” Austragungsort war. Nachdem schon am Abend vorher bei der Eröffnungsfeier in Kirchberg die Kehlen heiser geschrien wurden beim “Stimmungskampf” gegen so manchen namhaften Teilnehmer auch aus dem Feld der Junioren ging es am Samstag in der Vorrunde teils nicht weniger hitzig zu.

Unsere Gruppe, welche mit Mannschaften wie dem FC Wallisellen, der Voralberger Auswahl, der U15 des finnischen Frauenrekordmeisters HJK Helsinki und der Jugend des amtierenden deutschen Frauenmeisters Vfl Wolfburg bot ein sauberes internationales Niveau. Das diese Mannschaften auch eine gute Spielstärke haben bewiesen sie uns dann auch in der Vorrunde des Turniers – während wir den FC Wallisellen klar dominierten und fast etwas niedrige gewannen mussten gegen die Voralberger Auswahl und den HJK Helsinki (welche uns jeweils mit schnellem Konterfussball knackten) aus unserer Sicht recht unglückliche Niederlagen eingesteckt werden – vor allem da so manches Abseitstor zu beklagen war. Gegen die Wolfsburger Girls musste zwar zum Ende der Vorrunde nochmal eine 2:0 Niederlage eingesteckt werden –  allerdings war es hier einfach nur ein Fest bei diesem Spiel zuzuschauen. Die Mannschaften lieferten sich ein Match auf Augenhöhe mit leichten Vorteilen für die “Wölfe” – bei welchem sich unsere Mädels allerdings alles andere als zu verstecken brauchten.

Eine illustre Gesellschaft erwartete uns am nächsten Tag dann auch bei den Platzierungsspielen – die jeweils Gruppenvierten spielten die Plätze 13-16 aus. Das erste Spiel gegen Bayer 04 Leverkusen lief leider nicht ganz so wie erhofft und unsere mädels mussten eine weitere Niederlage einstecken – zum abschließenden Spiel gegen unsere Freunde aus Nürnberg vom FCN Frauenfussball konnten unserer Mädels allerdings wieder mit erfolgreichem Fußball begeistern – das gerechte 1:0 für unsere Juniorinnen bedeutete einen 15.Platz im Feld der 20 hochkarätigen Mannschaften.

 

Einen Glückwunsch auch an die Girls des TSG 1899 Hoffenheim, welche den diesjährigen Titel klarmachen konnten – wir freuen uns schon auf das Freundschaft(rück)spiel diesen Sommer auf dem schönen Schweinfurter Stadiongelände.