Auftaktsieg in Dingolshausen

11.9.2016: Dingolshausen : FC 05 SW 0:2

Auftaktsieg in Dingolshausen
Auftaktsieg in Dingolshausen

Unser Team ließ sich von den heißen Temperaturen und einigen Spielerausfällen nicht schrecken und erarbeitete sich einen hochverdienten Sieg im Auftaktspiel.

Unsere Elf spielte diszipliniert und aufmerksam und konnte das Spielgeschehen nach einer Abtastphase bestimmen. Wir bauten den Druck auf das Dingolshäuser Tor auf und spielten auch einige große Chancen heraus. Die Gastgeber hatten schon in den ersten 45 Minuten großes Glück, dass der Ball nicht öfter hinter der Torlinie landete.  Die Angriffsbemühungen der Heimelf wusste unsere Abwehr zu verhindern oder unsere Torfrau Jacqueline Meißler war zur Stelle. Zum Ende der 1. Halbzeit legten wir noch eine Schippe drauf denn wir wollten nicht torlos in die Pause gehen. Die Anstrengungen wurden schließlich in der 43. Min. belohnt, als Ina Keller ein schönes Zuspiel von Clara Strobel für den Führungstreffer nutzte.

Auch die 2. Halbzeit konnten wir überwiegend mit unserem Spiel gestalten und kamen immer wieder zu unseren Tormöglichkeiten. Leider klebte uns  das Abschlusspech weiter an den Füßen und der Ball landete mehrere male an Latte und Pfosten. Die Gastgeber bäumten sich immer wieder kurz auf und waren auf den Ausgleich bedacht. Mit einer starken Aktion setzte dabei Tina Miske ihr Zeichen als sie an der Strafraumgrenze der davoneilenden Meike Marschall den Ball noch sauber vom Fuß knipste. Unser Team ließ sich von den Bemühungen der Gastgeber nicht aus der Rolle bringen und spielte weiter druckvoll auf den Dingolshäuser Kasten. Eva Hauck nutzte in den letzten Minuten noch ihre Chance und hob den Ball über die Torfrau zum Endstand in das Gehäuse.