3-Minuten-Hattrick durch Krissi Grüner

24.4.2016: FV Thüngersheim : FC 05 SW 1:6

Nach kurzem Abtasten übernahmen wir die Initiative und ließen keine Zweifel, wo die Reise hingeht. Wir ließen Ball und Gegner laufen und bevor Ina Keller in der 17. Min. das erste Tor erzielte, klatschte der Ball schon zweimal beim Gegner an die Latte. Im weiteren Verlauf verlagerte sich das Spiel komplett in die Hälfte der Gastgeberinnen. Wir hielten den Druck auf das Tor der Heimelf hoch und in der Folge konnten sich Tina Michel (24. Min.) und Krissi Grüner (35. Min.) in die Torschützenliste eintragen. Ein weiterer Latten- und Pfostentreffer lässt das Glück der Thüngersheimer erahnen.

Nach der Rückkehr aus der Pause rollten unsere Angriffe unvermittelt weiter und Krissi Grüner hatte sich in der 47., 48. u. 49. Min. jeweils richtig postiert und schob die Kugel nach schönen zuspielen ins Netz. Vielleicht spielten danach auch die Wetterkapriolen eine Rolle, denn unser Spiel wurde unkonzentrierter und Thüngersheim konnte sich nach und nach aus der Umklammerung lösen und wurde mit dem Ehrentreffer in der 73. Min. belohnt. Bis zum Abpfiff wurde auf unserer Seite wieder konzentrierter gespielt. Es blieb bis dahin aber beim Ergebnis.